tus-eisbergen.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Wilfried Wente 60 Jahre im TuS Eisbergen! JHV des TuS

Wilfried Wente 60 Jahre im TuS Eisbergen! JHV des TuS

E-Mail Drucken PDF

 

Weitere Ehrungen folgten:

50 Jahre im Verein:

Karin Meier und Friedhelm Neuwirth

40+1 Jahre im Verein:

Britta Brandhans, Susanne Kilzer, Sylvia Meyer, Ralf Pape, Udo Pape, Volker Päthke und Jörg Claus

Dieses etwas ungewöhnliche Ehrungsjahr soll einmalig bleiben und als kleiner „Vorteil“ für diese Mitglieder, dass es bis zur 50- Jahre- Ehrung nur noch 9 Jahre sind!

40 Jahre im Verein:

Ursula Steinmann, Helga Päthke, Heike Bahl, Reinhard Schnüll und Friedrich Wehage sen.

25 Jahre im Verein.

Anke Claus, Sara-Frederike Claus, Hannelore Lindemeier, Marion Pape, Dörte Barth-Kreideweis, Annelie Mohme,

Heike Biesemeier, Karin Döpke, Wilfried Döpke, Elfriede Schulte, Friedhelm Schulte, Heike Wilde, Dietmar Wilde,

Fritz-Günter Albert, Wilfried Brandhans, Friedrich Schneckener, Edgar Wulbrandt, Peter Buchholz, Bernd Hugo und Horst-Dieter Korff

Die Vorsitzende beglückwünschte die anwesenden Jubilare und überreichte goldene und silberne Ehrennadeln, Präsente und Blumensträuße.

Mit Stolz informierte Christiane Heyse den Mitgliedern, dass die TuS Tennisabteilung in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen feiern kann und am 2. Oktober 2013 wird auf der Tennisanlage am Twiesbach eine Jubiläumsveranstaltung stattfinden. Der Abteilungsvorstand Peter Möller berichtete, dass schon mit fleißigen Händen an einer Jubiläumszeitung gearbeitet wird. Er bittet die Mitglieder um Mithilfe, indem vorhandene Fotos, Bilder, Berichte und Anekdoten aus den Anfängen der Eisberger TuS Tenniszeit ihm zugetragen werden.

Die Vorsitzende vervollständigte den Terminausblick des TuS-Eisbergen wie folgt:

Am 22. und 23. Juni findet das Sport- und Familienfest auf dem Eisberger Sportplatz statt. Für die Gestaltung des Kinderprogramms am Sonntag sorgen u.a. eine Riesenrutsche, das Spielmobil, lustiges Kinderschminken und interessante Ballonmodellage.

Die beliebte TuS-Familienradtour startet in diesem Jahr am 1.September. Es wird die bekannte Strecke

Richtung Großenwieden geradelt. Natürlich gibt es zur Stärkung eine deftige“Grillzeit“ und zum Abschluss die gemütliche „Kaffeezeit“.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. April 2013 um 16:05 Uhr  

Sponsoren

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen! Werden Sie Vereins-Sponsor. Mit Erfolgskontrolle, Klick für Klick!
Banner

Schlagzeilen

Die Tennisbroschüre 2013 ist nun auch ONLINE verfügbar!

Zu finden im Menü SONSTIGES unter DOWNLOADS