tus-eisbergen.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Neubau oder Sanierung der Eisberger Schulturnhalle?

Neubau oder Sanierung der Eisberger Schulturnhalle?

E-Mail Drucken PDF

Bürgerentscheid ja oder nein?

Liebe TuS Mitglieder,

in aller Munde und in vielen Köpfen der Bürgerinnen und Bürger in Porta Westfalica sind die geplanten Umstrukturierungen der Schullandschaft durch die Politischen Gremien sowie die aktuell laufende Unterschriftenaktion des Bürgerbegehrens.

Seit vielen Jahren ist die marode Schulturnhalle in Eisbergen immer wieder Thema auf unseren Jahreshauptversammlungen.

Wir warten schon lange darauf, dass es endlich losgeht und die dringend notwendigen Maßnahmen umgesetzt werden!

In allen Darstellungen und Vorhaben ist die Eisberger Grundschule als Standort gesichert, das ist für die Familien im Ort und für uns eine positive Nachricht. Ob es nun einen Neubau geben wird oder eine Kernsanierung der Eisberger Schulturnhalle, das werden die Bürgerinnen und Bürger, also auch wir als TuS Mitglieder mitentscheiden.

In Bezug auf die Schulturnhalle plant die Politik einen Neubau, die Bürgerinitiative würde eine Sanierung umsetzen.

Wir möchten unseren Mitgliedern gute Rahmenbedingungen für die Sport- und Bewegungsangebote und hoffen das sich jeder dahingehend gut informiert und eine Meinung gebildet hat

Weiter Informationen gibt es unter:

www.gute-schulen-porta.de

Christiane Heyse

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. August 2018 um 18:44 Uhr  

Sponsoren

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen! Werden Sie Vereins-Sponsor. Mit Erfolgskontrolle, Klick für Klick!
Banner

Schlagzeilen

Die Tennisbroschüre 2013 ist nun auch ONLINE verfügbar!

Zu finden im Menü SONSTIGES unter DOWNLOADS